betroyt - Der Podcast für rechtliche Betreuer

betroyt - Der Podcast für rechtliche Betreuer

Podcast für Rechtsbetreuer

Folge 066 Sohn - Der Streit um die Kontrollbetreuung (Rsp)

Folge 066 Sohn - Der Streit um die Kontrollbetreuung (Rsp)

Zwei ungleiche Söhne werden durch Ihre Eltern bevollmächtigt. Doch die Rangfolge in der Vollmachtserteilung sorgt für Ärger. Ein wahrer Familienkrimi mit betreuungsrechtlichem Bezug hatte vor wenigen Wochen der BGH zu entscheiden.

Folge 065 Notarzt - Hilfsmöglichkeiten vor und nach einem Schlaganfall

Mehr als 200.000 Menschen in Deutschland erleiden pro Jahr einen Schlaganfall. Vielen kann geholfen werden. Je schneller reagiert wird, desto besser ist die Prognose und die Wahrscheinlichkeit einer vollständigen Genesung. Wie geht es danach weiter? Auch darauf werde ich in dieser Folge eingehen.

Folge 063 Internet - Zwei Website-Empfehlungen zur Betreuung

Heute geht es um zwei Internetseiten, die ich Ihnen gerne empfehlen möchte: Auf der Seite der Lebenshilfe finden Sie alles Wichtige an Informationen zu dem Thema Betreuung in leichter Sprache. Unter borderline-plattform.de können sich Betroffene und Angehörige austauschen. Viel Spaß beim surfen.

Folge 062 Bank - Die Geschichte eines verzweifelten Betreuers (Praxis)

Bei der Übernahme einer Betreuung ist meist auch die Vermögenssorge beinhaltet. Dies bedeutet auch die Eintragung in das Girokonto des Betroffenen. Was meist eine unkomplizierte Sache darstellt, wird bei der Targobank zu einer Odyssee. Ein Erfahrungsbericht.

Folge 061 Vergütung (II) - Entscheidungsbesprechung zweier Beschlüsse

Heute befasse ich mich mit zwei Entscheidungen, die wieder einmal den Geldbeutel der Betreuer und der Betreuten betrifft. In einem Beschluss des Bundesgerichtshofs ging es um die Frage, wie nicht ganz volle Vergütungsmonate berechnet werden.
Das Landgericht Neuruppin musste über eine Wiedereinziehung entscheiden, bei der es um meine Vergütung ging.

Folge 060 Wohnen (III) - Was bei einer Beräumung zu beachten ist

Spätestens wenn die Betroffenen in ein Pflegeheim müssen stellt sich die Frage, wie mit den Sachen in der Wohnung verfahren wird. Meist kommt es dann zu einer Beräumung. Hierbei können viele Fehler geschehen. Damit Ihnen diese nicht passieren: Viel Spaß bei der Podcastfolge.

Folge 059 Wohnen (II) - Genehmigung bei Wohnungskündigung (Basics)

Wenn eine Person nicht mehr zu Hause leben kann, dann muss sie meist stationär versorgt werden. Doch was passiert mit der Wohnung? Sie muss gekündigt werden. Kann der Betroffene nicht selbst die Kündigung vornehmen, bedarf es die Genehmigung des Gerichts. Wie dies funktioniert, erklärt dieser Podcast.

Folge 058 Wohnen (I) - Aufgabenkreis Wohnungsangelegenheiten (Basics)

Ob Abschluss, Änderung oder Kündigung eines Mietvertrages: Dieser Aufgabenkreis birgt immer wieder Überraschungen. Doch welche Aufgaben gehören nun originär dazu? Muss ich Wohnungskosten mit diesem Aufgabenkreis auch beantragen? Im ersten Teil dieser Reihe zu den Wohnungsangelegenheiten nimmt RA Kreutzer auch hierzu Stellung.

Folge 057 FAQ (I) - RA Kreutzer beantwortet Ihre Fragen (Praxis)

Die Hörer des betroyt-Podcast sind wissbegierig. Die Neugier möchten wir auch gerne befriedigen. Immer wieder wird es in Zukunft zur Beantwortung von Ihren Fragen kommen. Wir haben in dieser Folge drei Fragen zur Beantwortung ausgewählt. Es geht um Selbstverwaltungserklärungen, Strafverfahren und Jahresberichte. Viel Spaß beim Hören der aktuellen Folge.