betroyt - Der Podcast für rechtliche Betreuer

betroyt - Der Podcast für rechtliche Betreuer

Podcast für Rechtsbetreuer

Folge 071 OGV - Aktuelles von Obergerichtsvollzieher Timo Buck

Folge 071 OGV - Aktuelles von Obergerichtsvollzieher Timo Buck

Das erste Interview des Jahres habe ich mit einem alten Bekanten geführt: Timo Buck. Mehrmals war er bereits zu Gast in diesem Podcast. Heute erzählt er über die Neuerungen bei seiner Tätigkeit und stellt einen Fall vor, bei dem sich noch einige Dinge lernen lassen.

Folge 070 Zuschlag - Änderungen in der Pflegeversicherung (Praxis)

Das Jahr 2022 bringt für Pflegekräfte und auch für Selbstzahler in Heimen eine frohe Botschaft mit. Die eine Gruppe darf sich über ein Gehaltsplus freuen. Die Bewohner einer stationären Wohnform haben nun den Anspruch auf einen Zuschlag der Pflegekasse. Alle Details gibt es im Podcast.

Folge 069 Neujahr - Was 2021 gut war und Sie 2022 erwartet

365 Tage sind sooo schnell vorbei. Nun heißt es schon wieder Abschied nehmen vom Jahr 2021. Was hat es mir gebracht? Welche Veränderung hatte es für mich vorbereitet? RA Kreutzer schaut zurück. Aber auch nach vorn. Was wird 2022 bringen? Viel Spaß bei der letzten Folge des Jahres.

Folge 068 Änderung (I) - Das Registrierungsverfahren für Betreuer ab 2023

Es sind noch mehr als zwölf Monate, doch das neue Betreuungsrecht wirft bereits seinen breiten Schatten. Eine der größten Änderungen: das Registrierungsverfahren. Jeder Betreuer muss ab dem 01.01.2023 bei seiner Stammbehörde registriert sein. Stammbehörde? Registrierung? Dieser Podcast bringt Licht ins Dunkel!

Folge 067 Konto (II) - Änderungen beim Pfändungsschutz

Seit mehr als zehn Jahren gibt es bereits das Pfändungsschutzkonto. Es ist eine sehr gut Lösung für Menschen in Not, damit sie auf dem Bankkonto wenigstens über ihr Existenzminimum verfügen können. Seit Dezember 2021 gibt es nun einige Neuerungen, die es zu wissen gilt.

Folge 066 Sohn - Der Streit um die Kontrollbetreuung (Rsp)

Zwei ungleiche Söhne werden durch Ihre Eltern bevollmächtigt. Doch die Rangfolge in der Vollmachtserteilung sorgt für Ärger. Ein wahrer Familienkrimi mit betreuungsrechtlichem Bezug hatte vor wenigen Wochen der BGH zu entscheiden.

Folge 065 Notarzt - Hilfsmöglichkeiten vor und nach einem Schlaganfall

Mehr als 200.000 Menschen in Deutschland erleiden pro Jahr einen Schlaganfall. Vielen kann geholfen werden. Je schneller reagiert wird, desto besser ist die Prognose und die Wahrscheinlichkeit einer vollständigen Genesung. Wie geht es danach weiter? Auch darauf werde ich in dieser Folge eingehen.

Folge 063 Internet - Zwei Website-Empfehlungen zur Betreuung

Heute geht es um zwei Internetseiten, die ich Ihnen gerne empfehlen möchte: Auf der Seite der Lebenshilfe finden Sie alles Wichtige an Informationen zu dem Thema Betreuung in leichter Sprache. Unter borderline-plattform.de können sich Betroffene und Angehörige austauschen. Viel Spaß beim surfen.

Folge 062 Bank - Die Geschichte eines verzweifelten Betreuers (Praxis)

Bei der Übernahme einer Betreuung ist meist auch die Vermögenssorge beinhaltet. Dies bedeutet auch die Eintragung in das Girokonto des Betroffenen. Was meist eine unkomplizierte Sache darstellt, wird bei der Targobank zu einer Odyssee. Ein Erfahrungsbericht.