betroyt - Der Podcast für rechtliche Betreuer

betroyt - Der Podcast für rechtliche Betreuer

Podcast für Rechtsbetreuer

Folge 051 Vermögen (III) - Welche Auswirkung Corona auf die Vermögenslage hat

Folge 050 Vermögen (II) - Ein kurzer Überblick zum Einwilligungsvorbehalt

Manchmal ist es schwierig, wenn Betreute nicht mit dem Geld so umgehen, dass es über den Monat reicht. Ein Weg um die eigenen Betroffenen vor Schäden zu bewahren ist der Einwilligungsvorbehalt. Er sorgt dafür, dass Rechtsgeschäfte nicht ohne die Genehmigung des Betreuers gültig sind.

Folge 048 Gemischtes - Vorschau und zwei Gerichtsentscheidungen

Was erwartet Sie bei betroyt in den kommenden Monaten? Diese Frage klären wir in diesem Podcast. Dazu gibt es eine Entscheidung des Landgerichts Arneburg zum Thema Vergütung. Sehr interessant auch ein Rechtsmittelverfahren vor dem OLG Brandenburg. Alles darf der Betreuer eben nicht immer.

Folge 046 Erhöhung - Mehr Geld für Betreuer und Betreute

Heute geht es um die neue Pfändungsfreigrenze. Was dürfen die Betreuten ab dem 01.07.2021 behalten? Danach bespreche ich einen Beschluss des Bundesgerichtshof. Hier geht es um die Vergütung nach Auslaufen einer vorläufigen Betreuung und anschließender Betreuung in der Hauptsache.

Folge 045 Butler - Wie mich eine Online-Software unterstützt.

Wie bereits mehrmals erwähnt, versuche ich möglichst viele Schritte papierlos zu erledigen. Hierbei hilft mir der "Butler". Dies ist eine Cloud-Software, die meine digitalen Prozesse unterstützt. Mit ihm kann ich papierlos faxen, Emails versenden und Serienbriefe versenden. Ein kleiner Einblick in die Arbeit mit dem Programm.

Folge 044 Studium - Eine Einschätzung zu einem Berufsbetreuerstudiengang

In dieser Folge habe ich den Wunsch eines Hörers aufgenommen. Er fragte an, was ich von den Studiengängen im Bereich der Berufsbetreuung halte. Dies habe ich zum Anlass genommen und mir das Curriculum des Fernstudiengangs der Hochschule Wismar genau angesehen. Machen alle Kurse Sinn für die berufliche Arbeit? Hören sie selbst!

Folge 043 Aufhebung - Wenn eine Betreuung nicht mehr gewollt wird

Eine Betreuung ist Hilfe zur Selbsthilfe. In einigen wenigen Fällen endet eine Betreuung auch auf Grund einer Aufhebung der Betreuung. Was wird dafür benötigt? Wo steht dies im Gesetz? Und warum ich auch an nur einem Rechtskreis so verzweifeln kann, dass ich mich über die Aufhebung einer Betreuung freue, hören SIe in dieser Folge.