betroyt - Der Podcast für rechtliche Betreuer

betroyt - Der Podcast für rechtliche Betreuer

Podcast für Rechtsbetreuer

Folge 036 Agil - Neue Methoden für die sich änderne Arbeitswelt

Folge 036 Agil - Neue Methoden für die sich änderne Arbeitswelt

Heiko Tholen stand mir auch noch für ein weiteres Thema zur Verfügung: Agiles Arbeiten. Was ist das? Wer braucht das? Warum Agil & Flexibel nicht dasselbe sind. Eine kleine Einführung in die Welt des Scrum, Kanban und Design Thinking.

Folge 035 Arzt - Wann der Betreuer seine Einwilligung geben muss

Wenn Ihre Klienten in der Klinik behandelt werden, kommt es sehr oft dazu, dass die zuständigen Ärzte von Ihnen eine Einwilligung zur Heilbehandlung einholen möchten. Doch müssen Sie dieser Behandlung immer zustimmen? Wann kann es der Patient selbst tun? Und was ist mit dem Behandlungsvertrag des Krankenhauses?
All diese Fragen klärt die aktuelle Folge.

Folge 034 Online - Interview zur Digitalisierung der Behörden

Die Pandemie war ein Treiber der digitalen Kommunikation. Auch die deutschen Behörden kommen um die Digitalisierung Ihrer Dienste nicht herum. Doch wie stellen sich die jeweiligen Protagonisten dabei an? Heiko Tholen plaudert aus dem Nähkästchen. Er bringt die Digitalisierung in die Rathäuser. Eine Tätigkeit mit vielen Hindernissen und noch mehr Pionierarbeit.

Folge 033 Trauma - Interview über den Psychiatriealltag

Posttraumatische Belastungsstörung - Ein sperriges Wort, hinter dem meist ein jahrelanges Schicksal steckt. Vanessa leidet unter dieser Erkrankung. Sie erzählt über die Erkrankung und vor allem über den Alltag in einer Psychiatrie. Spannende Einblicke in den Klinikbetrieb unter der Herausforderung von Corona.

Folge 031 Wohnumfeld - Interview mit Pflegegutachterin Sonja Fröse

Es ist eine sperrige Bezeichnung: Wohnumfeldverbessernde Maßnahmen. Dahinter stecken jedoch finanzielle Leistungen der Krankenkasse, die in weiten Teilen nicht bekannt sind. Wer kann sie beantragen? Wie viel Geld kann ich erhalten? Ist es ein Zuschuss oder Darlehen? Kann ich das Geld nur einmal abrufen? All diese Fragen beantwortet uns eine Expertin auf dem Gebiet der Pflege.

Folge 028 Medium - Rita Hagedorn im Interview

In dieser Folge sprechen wir mit Rita Hagedorn über ihre Tätigkeit als Medium.
Sie erzählt uns von Ihren Erfahrungen im Umgang mit ihrer besonderen Gabe.
Wie sie dem Sterbenden hilft sich zu verabschieden oder dem treuen Freund, den Hund ins Licht übergibt.

Folge 027 Digital - Wie Sie mit Online -Tools Ihre Arbeit vereinfachen

Wie kann ich meine Tätigkeiten als Betreuer richtig festhalten, so dass ich keine wichtige Aufgabe vergesse? Papier und Stift helfen. Allerdings gibt es in der hochtechnisierten Zeit auch Online-Tools, die bei der Bewältigung helfen.
In dieser Folge werden die Tools „Trello“ und „Teamdrive“ vorgestellt. Ein Kollaborations-Tool und eine Online-Cloud.

Folge 026 Hospizdienst - Im Ehrenamt Menschen auf ihrem letzten Weg begleiten

Viele Betroffene, welche eine Betreuung haben, sind unheilbar krank. Den letzten Weg des Lebens müssen Sie dabei nicht allein gehen. Im Rahmen der Hospizbewegung können Sie ambulante und stationäre Unterstützung erhalten. Welche Möglichkeitkeiten ein ambulanter Hospizdienst hat, erklärt Rita Hagedorn vom Hospizverein Kyritz.